Porno-Kuchen (Saftiger Schokoladenkuchen)

…. ohne Altersbegrenzung 🙂 !

Auch Minderjährige dürfen jetzt noch weiterlesen. 😀

Diese süße Schweinerei ist etwas für Jeden.

Heute findet doch tatsächlich ein Küchen-Porno bei uns statt.
Keine Angst natürlich nur im kulinarischen Sinne *lach*

In diversen Facebook Food-Gruppen taucht in letzter Zeit immer wieder das Porno-Kuchen Rezept auf. Dieser Kuchen soll ja eine so derartige Geschmacksexplosion bei euch hervorrufen. Wer es sehr gerne schokoladig mag und nicht unbedingt jede einzelne Kalorie zählt, der wird mit diesem Rezept gleich ganz sicher voll und ganz auf seine Kosten kommen. Mhmmmm. Dieser Kuchen ist extra für mein ganzes Praxis-Team morgen, um uns den laaaaangen Arbeits-Montag, der uns nach einem wunderschönen und natürlich viel zu kurzen Wochenende wieder bevorsteht (7.45 Uhr -20.15 Uhr), ein wenig zu versüßen.

Vorweg noch gesagt: Dieser Kuchen ist sehr süß und nach einem Stück macht man erst mal eine Pause oder bleibt ganz bei diesem einen Stück. Wer es nicht ganz so süß mag kann auch ein paar Kirschen aus dem Glas mit in den Teig hinein geben.
Das bleibt hier wieder jedem selber überlassen, wie er oder sie es letzendlich handhabt, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden -> Gott sei Dank! Sonst wäre es ja langweilig.

Dieses Rezept ist außerdem auch in der Rezeptewelt für den Thermomix zu finden 😉

So genug mit dem Gerede. Ich wünsche euch viel Spaß in der Küche und ein gigantisches Kuchengeschmackserlebnis.


Porno-Kuchen (Schokoladenkuchen)

IMG_7879
Zutaten für den Teig:

  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • 3 EL Kakaopulver
  • 150 g Zartbitter-Schokolade

Zutaten für den Schokoladen Guss:

  • 100 ml süße Sahne
  • 100 g Zartbitterschokolade

Ihr benötigt außerdem:

Eine 26er Springform und Öl zum einfetten der Form.

Zubereitung:

Als Erstes heizt ihr bitte wieder euren Ofen auf 160 Grad Umluft vor, damit der Ofen seine volle Temperatur erreicht hat, wenn ihr den Kuchen in den Ofen schiebt. Der Kuchen brauch dann ca. 30 Min. Backzeit auf mittlerer Schiene.

Die Springform kann natürlich vorweg auch schon mit etwas Öl gefettet werden, damit sich der Kuchen am Ende gut aus der Form lösen lässt.

Jetzt wird die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad zusammen langsam geschmolzen. Währendessen den Zucker und die Eier schön schaumig schlagen.
Geschmolzene Schokoladen-Butter dann erst einmal beiseite stellen und kurz abkühlen lassen.

Mehl durch ein Sieb sieben und Backpulver und Kakao noch dazu geben. Alles schön unterrühren. Zum Schluß kommt noch die geschmolzene Schoko-Butter-Masse hinzu, die dann noch mal kräftig untergerührt wird.

Jetzt auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen und backen lassen. Nach ca. 30 Minuten wird der Kuchen zum abkühlen aus dem Ofen geholt.

IMG_7828

Jetzt kommt die Sahne aus dem Kühlschrank in den Topf und wird auf kleinster Stufe erhitzt … Bitte aber aufpassen: Die Sahne soll nicht zum kochen gebracht werden. Dann gebt ihr die Schokolade in den Topf und verrührt das Ganze zu einer cremigen Masse. Diese verteilt ihr dann auf dem bereits abgekühlten Kuchen.

IMG_7834
Wartet bis der Schokoladenguss fest geworden ist. Diejenigen, die es nicht erwarten können, können den Kuchen aber auch sofort warm genießen.

IMG_7873

90 Kommentare zu “Porno-Kuchen (Saftiger Schokoladenkuchen)

    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Liebe Grüße an den Bodensee zurück. Das ist ja eine Traumhafte Gegend dort. Ich freue mich einen
      Leser von diesem Ort auf meinem Blog zu haben. Viel Spaß beim ausprobieren und backen. Liebe Grüße aus Würzburg.
      Sandra

      Antworten
      1. Martina Joskowiak

        Hallo, ich probiere ihn gerade aus und hätte eine schnelle Frage
        Beim unterrühren vom Mehl und anschließend der schokomasse alles mit dem Mixer oder per Hand mit Schneebesen ?
        Für ne schnelle Antwort wäre ich dankbar!

        LG aus Nienburg /Weser

        Antworten
        1. Sandra Bartolatus Artikelautor

          Hallo Peter 🙂

          Backkakao würde ich nehmen – sonst wird er zu süß.
          lg Sandra

          Antworten
      1. Sandra Bartolatus Artikelautor

        Nehmen kann man alles 😀 ist wohl Geschmackssache. Ich persönlich würde aber bei Zartbitteschokolade bleiben, in Vollmilchschokolade ist mehr Zucker und das würde den Kuchen noch mächtiger machen, als er es jetzt schon ist.

        Antworten
    2. Nadine Hinze

      Danke für das tolle Rezept!!
      Super einfach und herrlich lecker!!
      Hab schon überlegt es mal mit weißer Schokolade zu probieren… 🤔 …is aber bestimmt noch wuchtiger. 😁

      Liebe Grüße…

      Antworten
      1. Gesa Stevenin

        Würd ihn auch gern mit weißer Schoko machen.weniger Zucker nehmen vielleicht?Und Kakaopulver ist dunkel.vielleicht Cappucinopulver oder so nehmen?LG gesa

        Antworten
    3. Kristina Schatz

      Hallo Sandra,

      deinen leckeren Pornokuchen backe ich immer wieder gerne nach! Heute nehme ich mir die Zeit um dir DANKE zu sagen! Für so ein tolles Rezept! Es ist einfach der HAMMER!!!!!
      Meine Familie und Freunde lieben den Kuchen und dieser kommt immer super an!

      Liebe Grüße aus Hessen
      Kristina

      Antworten
  1. MissSonni

    Der Kuchen sieht super lecker aus und wir haben die gleichen Teller 🙂 werde den Kuchen definitiv nachbacken 🙂 muss dann nur einen anderen Teller zum fotografieren nehmen 🙂

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      … ich find die Geschirrreihe so schön. Schlicht und einfach … wenn wir schon beim Geschirr den gleichen Geschmack haben dann sicher auch beim Kuchen. 😉 Viel spaß beim ausprobieren. 😀 lg Sandra

      Antworten
  2. Channy

    Er macht seinem Namen alle Ehre! Haben ihn so noch nicht gemacht, jedoch bei meiner Mutter aus dem Thermi Mix gefuttert. Ohne Worte.

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Sicher 😉 da muss man nur die Muffins im Auge behalten, ich selber habe es noch nicht getestet und kann leider
      keine genaue Backzeit nennen.

      Antworten
  3. Janine

    Huhu wirklich lecker wobei ich immer noch den Namen schlecht gewählt finde 😉 hab noch eine frage. Bei mir sackt der Kuchen immer etwas zusammen sobald ich den Ofen aus mache. Denk wegen der Feuchtigkeit… Trotzdem wollt ich fragen ob das bei euch auch so ist
    Danke im vorraus

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Janine,
      die erfahrung das der Kuchen einsackt habe ich nicht gemacht. 😉 Komisch, ich hoffe es hat trotzdem geschmeckt.
      Der Name ist wirklich gewöhnungsbedürftig, ist aber in den Koch und Backgruppen der große Trend. 😀

      Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Warum nicht 😉 ? Beim Backen sind ja keine grenzen gesetzt, ich würde aber den Kuchen dann besonders gut im Auge behalten und auf jedenfall die Stäbchenprobe machen, weil die Backzeit sich da leicht mal verändern kann.

      Antworten
  4. Steffi

    Halloechen, ich werde den Kuchen am Wochenende endlich ausprobieren. Kanns schon kaum erwarten 😀 Der sieht so lecker aus … Mein Sohn wird am Samstag 5 Jahre und wünscht sich einen Schokoladen Star Wars Kuchen. Star Wars Oblate drauf und fertig 😀

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Gutes gelingen 🙂 und einen schönen Geburtstag. Über ein Bild würde ich mich sehr freuen. lg Sandra

      Antworten
  5. Paulina

    Also der Kuchen ist echt der Hammer! Hab ihn gleich an dem Tag gemacht als ich das Rezept (irgendwo auf Facebook) gelesen habe! Danke! LG aus Oberösterreich

    Antworten
  6. Julia Hoermann

    Huhu 🙂
    Habe grade auch den Pornokuchen gemacht und irgendwie ist der ganze Teig nichts geworden 🙁
    Ich weiß leider nicht was ich falsch gemacht habe 🙁 🙁

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Schade – das tut mir Leid für dich ;( Bei meinen Bekannten & Freunden ist er nämlich was geworden die nach Rezept gebacken haben. Ich kann dir leider auch nicht sagen was da falsch gemacht haben könntest. Neuer Versuch ? 😉

      Antworten
  7. Isabelle

    Halloo..
    Ich war grade eben einkaufen, damit ich diesen Kuchen am Wochenende zum Geburtstag machen kann.
    Hab anstatt der normalen Zartbitterschokolade diese Kouvertüre gekauft. Funktioniert das damit auch?!

    Danke schon mal 🙂

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Kuvertüre ist ja reine Schokolade, die man bekommt, weil sie nur Kakaobestandteile und etwas Zucker enthält, während in Tafelschokolade auch andere bestandteile, fremde Fette u.ä. enthalten sein können. 😉 Ich denke es müsste auch funkionieren, allerdings habe ich es selber noch nicht mit Kuvertüre ausprobiert. Versuch macht Klug. Ich würde mich über eine Rückmeldung von dir freuen wie er geworden ist. Viel Glück und spaß beim ausprobieren. Lg Sandra

      Antworten
  8. Antje

    Ich habe den „Porno“-Kuchen gerade im Ofen 🙂
    Die Anleitung ist soweit wirklich gut verständlich.
    Nur war ich mir ein wenig unsicher wann genau ich die Eigeschichte dazu geben muss.
    Hoffe das ist nicht ganz so wichtig 🙂

    Ich bin ja sooo gespannt auf das Ergebnis 🙂

    Liebe Grüße aus Bad Segeberg,

    Antje

    Antworten
  9. Pingback: Pornokuchen | Kochmahil

    1. Heidi Schmidt

      Ich habe den Kuchen mit mit etwas Grand Marnier beträufelt und mit einem misslungenen Orangengelee gefüllt (zu flüssig) …. Augen schließen und genießen !!! Ein Traum :-))
      herzliche Grüße aus Frangn

      Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Agnes 🙂

      … Und dir vielen Dank fürs zeigen und verlinken :* das ist total lieb von dir.
      Dein Exemplar schaut aber auch wirklich zum Anbeißen aus 🙂

      <3 Grüße Sandra

      Antworten
  10. Rosmarie

    Ich habe den Kuchen jetzt schon das dritte Mal nachgebacken. Geht einfach und schnell und schmeckt super lecker! Meine Gäste sind immer total begeistert.

    Antworten
  11. Nadine

    Hallo
    Will den Kuchen am WE ausprobieren 🙂
    Nimmst du richtiges Kakaopulver oder sowas wie Nesquik etc ?
    Danke für die Antwort 🙂

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Nadine, ich nehme da richtiges Kakaopulver und kein Nesquik etc.;)
      Viel spaß beim ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Antworten
  12. Benet Darim

    Hi,

    Ich werd den kuchen heut für meine freundin zum Geburtstag nachbacken…kann man auch erdbeeren reintun? Würdest du das empfehlen?

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Entschuldige bitte meine späte Antwort. Ich selber würde den Kuchen eher mit Erdbeeren verzieren und nicht direkt mit im Teig verarbeiten, aber das ist Geschmacksache. Hast du es ausprobiert ? Lg Sandra

      Antworten
  13. Jona

    ich habe den kuchen gestern zum geburtstag meiner mutter gebacken und er war einfach himmlich! Danke und liebe Gruesse aus kosovo 🙂

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Jona, WoW-aus Kosovo? Das freut mich total ^_^
      Schön das er euch geschmeckt hat.

      Liebe Grüße aus Bayern zurück.

      Sandra

      Antworten
  14. Susanne Maus

    Ich verfolge die Diskusion zu diesem Kuchen schon eine Ganze Weile, auch in FB.

    Diejenigen, bei denen der Kuchen nach dem Backen einsinkt, haben vermutlich im Vorfeld zu wenig gerührt. Die Eier sollten sol lange geschlagen werden, bis sie weiß sind. Dann Mehl, Backpulver und Kakao unterheben und ganz zum Schluß ZÜGIG die Schokoladenmasse unterrühren.

    Dann sollte er nicht mehr einsinken.

    Der Kuchen hält sich im Kühlschrank zwar ein paar Tage, aber er wird selten älter als 24 Stunden 😉

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Hanna 🙂 Entschuldige bitte meine späte Antwort. Hmmm ….Vielleicht zu kurz gebacken? Der Teig ist zwar sehr flüssig aber wird mit der richtigen Backzeit schon fest.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Antworten
  15. Mia

    Hab den Kuchen schon öfter gemacht, super lecker!
    Hast du ihn schonmal mit einer Creme zwischen zwei Böden probiert? Würde es gern zu Silvester machen und bin noch am überlegen was ich nehme.

    Antworten
  16. Anja

    Hallo, der Kuchen wurde heute bei einem Modellenbautreffen 11Männern serviert. Ich habe extra kleine Stückchen geschnitten, damit jeder etwas bekommt. Die Kerle griffen sofort zu und alle waren schwer begeistert!!!
    Ich glaube, den Kuchen werde ich jetzt öfter backen :-)!
    Liebe Grüße Anja

    Antworten
  17. Yaya

    Ich konnte den Link zu Deinem Rezept nicht auf der Arbeit nicht aufrufen. Das Rezept fällt in den Bereich Pornography. Die Zutatenliste ist jedoch im Gegensatz zu Porno einfach nur illegal.
    Habe den Kuchen gerade gegessen und weiß wovor der Arbeitgeber schützen wollte…. 🙂

    Antworten
      1. Sandra Bartolatus Artikelautor

        Hallo Nadja,

        Entschuldige bitte die späte Antwort – zur Zeit liege ich noch im Krankenhaus
        und komme nicht oft zum antworten.

        Mit Kieschen hab ich ihn selber noch nicht getestet, wenn es aber ausprobieren möchtest, würde ich die Kirschen sehr gut abtropfen lassen.

        Lg Sandra

        Antworten
  18. Nadja

    Krankenhaus 😯 dann wünsche ich dir gute Besserung. Vielen Dank für die Antwort und ich bin echt begeistert von deiner Seite 😄 lg

    Antworten
  19. Nadja

    Ich hab den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt allerdings musste ich ihn 45 Minuten drin lassen das lag vielleicht an den Kirschen aus dem Glas die ich mit in den Teig gegeben habe. Er ist auch jetzt noch sehr weich aber ich bin guter Dinge ☺ bin gespannt wie er schmeckt. Liebe grüße Nadja

    Antworten
  20. Sheila

    Hallo, hat jemand in der Zwischenzeit diesen Kuchen auch in Muffinförmchen gemacht? Wenn ja wie lange im Ofen lassen?
    lg

    Antworten
  21. kerstin

    Hallo Sandra ,
    Möchte den kuchen als Jugendweihekuchen machen und mit Fondant verziehren.Geht das ? Oder ist die Schokolasur zu weich oder ungeeignet dafür.Hast du einen alternativen vorschlag,wenn es nicht geht.

    Lb.Gruß
    Kerstin

    Antworten
  22. Boshii90

    Hallöchen,

    Habe gestern Abend den Kuchen ausprobiert, ist ja der wahnsinn wie im siebten Himmel, backen ihn bald wider nach 😊😍

    Antworten
  23. Anne

    Danke für dieses super Rezept, nach so einem habe ich lange gesucht – der Kuchen ist der Wahnsinn geworden!
    Werde beim nächsten Mal evtl. nur ein halbes Stück Butter nehmen, damit er nicht so gehaltvoll wird, mal sehen ob das funktioniert.. 😀

    Antworten
  24. Tazmania

    Hallo ich backe den zum zweite mal aber weil meine Tochter GB hat wollte ich ihn große machen habe von alles das doppelte genommen jetzt weiß ich aber nicht ob er auch bei der Menge 30 Minuten in offen bleiben muss oder länger bitte um schnelle Antwort.

    Danke in voraus

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Sorry – Ich war länger aus gesundheitlichen PC nicht am Computer und konnte nicht gleich antworten. Leider habe ich das Rezept selber in der Menge noch nicht gebacken und kann dazu keine Angaben was die Zeit angeht machen. Hoffe es hat trotzdem geklappt? LG Sandra

      Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Ich selber habe es noch nicht ausprobiert, und kann leider dazu nichts sagen. ^^“
      Liebe Grüße Sandra

      Antworten
  25. SILVIA

    Hallo Sandra,
    habe für die Freunde meines 15 jährigen Sohn den Pornokuchen gemacht. Ich habe ihn genau nach Anweisung genacht und ich muss sagen, nicht nur der Name des Kuchens ist super angekommen 😀. Ich habe große Anerkennung geerntet und das bei einer Horde pubertierender und das will was heissen. Im übrigen ist das meine erste Rezession, meist bin ich zu faul und schöpfe nur Ideen aus dem Netz, aber ich wollte meine Anerkennung die ich erhalten dürfte mit derjenigen teilen die sie eigentlich verdient hat. Danke und gute Besserung Silvia

    Antworten
  26. Daniela

    Hallo,
    Der Kuchen ist wirklich süß 😉
    Hat jemand schon probiert ihn mit weniger Zucker zu machen? Evtl nur mit der Hälfte?!
    LG

    Antworten
  27. Merle

    Hallo,
    ich wollt‘ auch mal meinen Senf dazu geben. 😀
    Habe den Kuchen heute ausprobiert. Ich war so begeistert, dass ich gleich noch einen gemacht habe, Buttercreme, Fondant und SCHWUPPS war’s eine Torte.
    Einfach super lecker. ♡
    Danke für das tolle Rezept. Ich finds auch nicht zu süß, aber ich mag generell gern süß, bin da vielleicht der falsche Maßstab. ;D
    Die Konsitenz ist auch ein Traum. Wird definitiv wieder gemacht! 🙂
    Liebe Grüße

    Antworten
  28. Pünktchen

    Hallo Sandra,
    normalerweise schrecken mich Butter- und Zuckermengen in Kuchen sehr ab, so daß ich nur selten etwas nachbacke. Ich hatte als Schokolade nur Vollmilchkuvertüre da, habe die angegebene Zuckermenge auf 80g reduziert und dann noch Kirschen aus dem Glas dazugegeben. Nun muß ich nur noch warten, bis die Backzeit zu Ende ist. Heute wird der Guß noch fertig gemacht, und morgen wird er zum Genießen freigegeben. Bin gespannt…

    Antworten
  29. Cilli

    Nachdem jetzt schon einige nach Muffins gefragt haben, muss ich meine Erfahrung hier teilen. 😉
    Ich habe nach einen leckeren Teig für Schoko-Muffins gesucht und tadaaaa: hier hab ich es gefunden 😀

    Zur Menge und Backzeit:
    Ich habe ca. 20 Muffins aus dem Teig gebacken
    Backzeit: ca. 22 Minuten

    Ich habe noch (nachdem der Teig in den Muffinförmchen war) Kirschen hinzugefügt.
    Sehr lecker!

    Antworten
  30. Jacqui

    Hallo
    Der Kuchen klingt super lecker. Meine Frage: Ich habe keinen Umluftofen, kann ich den Kuchen auch mit Ober/Unterhitze backen und muss ich dann auf etwas bestimmtes achten ?

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Jacqui, entschuldige bitte meine späte Antwort, leider kann ich dir die Frage nicht beantworten, da ich den Kuchen bisher nur so gebacken habe.
      Lieben Gruß Sandra

      Antworten
  31. Daniel

    Hi Sandra, danke für das tolle Rezept 💕 Aber weißt du, ob der Kuchen auch mit Histaminintoleranz verzehrt werden kann?💁🏼

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Hallo Daniel,
      entschuldige bitte, mit dem Thema kenne ich mich leider nicht aus und kann dir da leider keine genaue
      Auskunft drüber geben ob er mit Histamintoleranz verzehrt werden kann.
      Liebe Grüße Sandra

      Antworten
  32. Andrea

    Hallo Sandra

    vielleicht weiß ich das nur nicht, aber sollen es wirklich nur 2 Esslöffel Mehl sein

    Lieben Gruß Andrea

    Antworten
  33. Stephanie Peesel

    Hallo,
    ist der Kuchen stabil genug um ihn für eine Hochzeitstorte als unterste Etage zu nehmen?
    Gewünscht ist eine Schokotorte und bei dem Lob dachte ich an den Porno Kuchen, meinst du das geht?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.