White Chocolate Licor 43 Mandel Pralinen

Wer hätte gedacht, dass sich soviel aus dem leckeren Licor 43 zaubern lassen würde. Heute habe ich noch einmal ein weiteres Rezept extra für Euch kreiert, bei dem der leckere Licor 43 auch wieder nicht fehlen durfte.

Dieses mal stößt er auf weiße Schokolade und Mandeln. Eine spanische Pralinen-Eigenkreation a la Sandra. Ich hoffe sie schmecken euch dann auch so gut wie mir. Mit Stift und Waage bewaffnet ist heute Morgen das Rezept entstanden – quasi noch vor’m Frühstück. Wenn ich aufsteh und ich ‘ne Idee habe muss sie meistens auch gleich umgesetzt werden. Da wird dann nicht lange gefackelt. Mein Freund wundert sich schon gar nicht mehr, 😀 wenn ich wieder meine paar Minuten habe und in der Küche rumwirbele. 

So: nun aber genug – genießt den Restsonntag und sammelt noch ein wenig Kraft für die nächste anstehende Woche. 

White Chocolate Mandel Licor 43 Pralinen

IMG_6512

(Ergeben ca. 42-45 Pralinen) 

Zutaten: 

  • 200 g Löffelbisquit Kekse 
  • 200 ml Licor 43 
  • 2 Tafeln weiße Schokolade
  • 50 g gemahlene süße Mandeln 
  • 400 g weiße Kuvertüre 
  • 100 g gehackte Mandeln

Zubereitung: 

Als Erstes zerbröselt ihr den Löffelbiquit in einer Gefriertüte mit einem Nudelholz. Dann gebt ihr den Licor und die gemahlenen Mandeln dazu und vermengt das Ganze zu einer glatten
Masse. Nun werden die 2 Tafeln weiße Schokolade über einem Wasserbad langsam geschmolzen. Kräftig aufschlagen, die Kekslikör Masse unterheben und kräftig mit einem EL umrühren – das Handrührgerät lasst ihr heute mal aus. Lasst es ein paar Minuten schön abkühlen. Dann formt ihr mit den Händen schöne, mundgerechte Kugeln und legt sie auf einen Teller. Die Kugeln stellt ihr für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit diese fest werden. 

IMG_6496

Wenn sie schön fest geworden sind nehmt ihr eine Pfanne und röstet die gehackten Mandeln langsam an. Aber Vorsicht! Nicht dass sie zu braun oder gar schwarz werden.IMG_6497

Stellt die Mandeln dann beiseite und erhitzt die weiße Kuvertüre wieder langsam über dem Wasserbad. Ich habe noch kein spezielles Pralinen-Selbstmach Set mit passendem Zubehör und helfe mir immer anderweitig. Zum Überziehen der weißen Schokolade habe ich einfach mein Kuchenstäbchen genommen, die festen Kugeln einzelnd darauf aufgespießt und in die flüssige Schokolade getaucht. Diese dann einfach auf einem auf einem Teller ausgebreiteten Backpapier ablegen und mit den gerösteten Mandeln bestreuen. Die kleinen Köstlichkeiten lasst ihr dann wieder im Kühlschrank schön fest werden. 
Fertig ist Eure spanische Pralinen-Spezialität.

IMG_6523

3 Kommentare zu “White Chocolate Licor 43 Mandel Pralinen

  1. Patrizia

    Kommt die weiße Schokolade mit in die Masse ? Oder ich in grad nicht mehr aufnahmefähig das ich das überlese 🙈

    Antworten
    1. Sandra Bartolatus Artikelautor

      Genau 🙂 die weiße Schokolade in die Masse und die Kuvertüre über die geformten Kügelchen ^_^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.